Zusammen...

Am
17./18.11.2018
wurde ein neuer
Kirchenvorstand
gewählt
PDF öffnen


Pfarrbrief 2018
Advents- und
Weihnachtszeit sowie
allg. Informationen
unserer Pfarrei
PDF öffnen


Bilder der
Firmung 2019

zur Bildergalerie

Bis zur Erstellung einer gemeinsamen Homepage werden die alten Homepages weiter gepflegt:

Informationen

Pfarrnachrichten vom 18.08.2019

Wahlen zum Kirchenvorstand

Erstmals wurden ein gemeinsamer Kirchenvorstand gewählt. Die Ergebnisse als PDF-Download.

Wahlen zum Pfarreirat und Gemeindeausschüsse

Erstmals wurden ein gemeinsamer Pfarreirat und zwei Gemeindeauschüsse gewählt. Die Ergebnisse als PDF-Download.

Einführung Pfarrer Peter Boßmann

Bilder der Eucharistiefeier zur Pfarreinführung und anschliessendem Empfang: zur Bildergalerie

Fusion

Bilder von der Fusionsmesse und der anschliessenden Feier: zur Bildergalerie

Protokolle des Pfarreirates

Sitzung vom 30.11.2017

Sitzung vom 19.02.2018

Sitzung vom 17.04.2018

Sitzung vom 20.06.2018

Sitzung vom 30.08.2018

Sitzung vom 09.10.2018

Sitzung vom 29.11.2018

Sitzung vom 21.01.2019

Sitzung vom 19.03.2019

Sitzung vom 02.05.2019

Sitzung vom 12.06.2019 (noch nicht genehmigt)

Kontakt

Pfarrbüro St. Bonifatius

Annettestr. 11, 46284 Dorsten
Tel: +49 2362 6771120
Mail: stantoniusbonifatius-holsterhausen@bistum-muenster.de

Pfarrbüro St. Antonius

Antoniusstr. 61, 46284 Dorsten
Tel: +49 2362 62425

Mail: puethe@bistum-muenster.de

Gottesdienste

Montag
09.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Bonifatius
19.00 Uhr Wortgottesfeier in St. Antonius

Dienstag
09.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Antonius

Donnerstag
17.30 Uhr Rosenkranzgebet in St. Bonifatius
19.00 Uhr Taizégottesdienst in St. Bonifatius
                 (jeden 1. und 3. Do)
19.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Antonius

Freitag
09.00 Uhr Wortgottesfeier in St. Antonius
19.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Bonifatius

Samstag
18.00 Uhr Vorabendmesse in St. Antonius

Sonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Antonius
11.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Bonifatius

Impressum

Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Dorsten-Holsterhausen
Annettestr. 11
46284 Dorsten
Telefon: +49 2362 6771120

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Dorsten-Holsterhausen
Annettestr. 11
46284 Dorsten
Deutschland
Tel.: +49 2362 6771120
E-Mail: stantoniusbonifatius-holsterhausen@bistum-muenster.de
Website: www.st-antonius-bonifatius-dorsten.de

Serverdaten

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen von Ihrem Computer.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) verwendetes Betriebssystem
(3) Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
(4) Webseite, die Sie besuchen
(5) Webseite, von der Sie uns besuchen (Referrer URL)
(6) Ihre IP-Adresse

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Nicht hiervon betroffen ist Ihre IP-Adresse. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt.
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Ihren Rechner zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich.

Rechte der betroffenen Personen

Gemäß Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Darüberhinaus können Sie Auskunft verlangen über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruches, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft der Daten, wenn sie nicht bei Ihnen erhoben wurden, und das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und in diesen Fällen aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten.
Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, die Berichtigung oder Vervollständigung zu verlangen. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

Gemäß Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie die Löschung ablehnen und wir sie nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben.

Sie können gemäß Art. 17 DSGVO von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern diese nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.

Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen.

Sie haben gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Hierzu können Sie sich z.B. an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unserer Adresse wenden.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie uns unter folgender E- Mail-Adresse kontaktieren:
E-Mail: stantoniusbonifatius-holsterhausen@bistum-muenster.de